Mit Kompetenz und Bodenhaftung:

Willkommen bei der FBG!

24.07.2018

4. Bremerhavener Fischforum am 30.08.2018 – Island-Spezial

Das Bremerhavener Fischforum wartet in diesem Jahr anlässlich der Islandtage 2018 mit einem Island-Spezial auf. Am Donnerstag, 30. August 2018 lädt die Fischereihafen-Betriebsgesellschaft mbH Unternehmen der Fischwirtschaft in das Seefischkochstudio zu spannenden Fachvorträgen mit interessanten Branchenthemen rund um den (Island)-Fisch.

Die FBG präsentiert bereits im vierten Jahr Experten, die über aktuelle Themen der Fischwirtschaft berichten. Moderiert wird das Bremerhavener Fischforum wieder auf kompetente und gleichsam unterhaltsame Art und Weise vom Branchenkenner und TV-Journalisten Werner Prill.

Die offizielle Veranstaltung endet um 18:30 Uhr. Im Anschluss besteht die Möglichkeit eines Erfahrungsaustausches mit interessanten Gesprächen in lockerer Atmosphäre. Das Team des Seefischkochstudios wird die Gäste dabei mit einigen Köstlichkeiten aus dem Meer verwöhnen.

Ziel der Veranstaltungsreihe „Bremerhavener Fischforum“ ist es, einmal jährlich insbesondere den kleinen und mittelständischen Unternehmen der Fischwirtschaft aus der Region, aktuelle Informationen zu liefern, über Entwicklungen zu berichten und Ihnen Gelegenheit zu geben, Kontakte zu bestehenden oder auch neuen Geschäftspartnern zu pflegen. „Mit dieser Veranstaltung legen wir ein besonderes Augenmerk auf die klein- und mittelständischen Unternehmen, die den Standort maßgeblich prägen und mit Ihrer breiten Angebotspalette ein unverzichtbarer Garant für die herausragende Position des Landesfischereihafens Bremerhaven in der Fischwirtschaft sind", sagt Petra Neykov, Geschäftsführerin der FBG.

Die Islandtage 2018 werden mit Mitteln des Europäischen Meeres- und Fischereifonds der Europäischen Union (EMFF) gefördert.