Entdecken Sie alle Facetten ...

... eines attraktiven Standortes!

Erfolgreich, erfahren und zukunftsfähig:

Auf die Mischung kommt es an!

Inmitten der europaweiten Frischfisch-Warenströme erwartet Sie in Bremerhavens größtem Gewerbegebiet ein Cluster der Fisch- und Lebensmittelindustrie, das die gesamte Wertschöpfungskette der Branche umfasst: Mittelständler und Großunternehmen, Verpackungs- und Lagereibetriebe sowie auf Kühltransporte spezialisierte Speditionen und enorme Kühlhauskapazitäten.

Die Fischwirtschaft bietet im Fischereihafen über 4.000 Beschäftigten einen Arbeitsplatz. Doch nicht nur die ansässigen großen Marken - Frozen Fish International (Käpt'n Iglo), der FRoSTA AG (Tiefkühlkost), der Deutschen See (Fischmanufaktur) und die NORDSEE (Gastronomie- und Handelskette) – auch zahlreiche Verarbeitungsunternehmen verlassen sich auf die Erfahrung unserer gut ausgebildeten Fachkräfte.

Die maritime Wirtschaft ist im Fischereihafen Bremerhaven durch eine moderne und leistungsfähige Infrastruktur im Bereich der Schiffsreparaturen vertreten. Neue Impulse gibt die Offshore-Windenergie den Unternehmen vor Ort: Namhafte Produzenten, Zulieferer, Dienstleister und renommierte Forschungseinrichtungen wie das Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) sind im Fischereihafen zuhause.

Hier können Sie sich in unser Unternehmensverzeichnis eintragen

Marketing
Sebastian Gregorius
Prokurist und Abteilungsleitung Marketing & Organisation
Tel.: +49 471 9732 140
Fax: +49 471 9732 125