Entdecken Sie alle Facetten ...

... eines attraktiven Standortes!

Mehr als ein schlauer Kopf, ...

... mehr als eine gute Idee!

Für innovative Produktentwicklungen und den Erfolg Ihres Unternehmens setzen Sie auf eine enge Verzahnung von Wirtschaft und Wissenschaft. Im Fischereihafen Bremerhaven sind die Wege kurz und Möglichkeiten des Know-how-Transfers vielfältig. Zu unserem Netzwerk gehören renommierte Forschungseinrichtungen aus den Bereichen:

  • Meereskunde
  • Klimaforschung
  • Hafenwirtschaft
  • Seeverkehr und Logistik
  • Windenergie
  • Lebensmittel- und Fischwirtschaft
  • Fischereiökologie und Seefischerei


Neben dem Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) stehen Ihnen die Hochschule Bremerhaven, das Technologietransferzentrum Bremerhaven (ttz) mit angegliedertem Sensoriklabor, das Zentrum für Aquakulturforschung, das IMARE sowie Unternehmen im Biotechnologiezentrum (BioNord) für den aktiven Know-how-Transfer zur Verfügung. Von 2017 an wird zudem das von Thünen-Institut für Fischereiökologie und Seefischerei im Fischereihafen Bremerhaven ansässig sein. Das Forschungsschiff Walter Herwig III des Instituts ist bereits regelmäßiger Gast im Fischereihafen. An der Forschungs- und Entwicklungs-Meile (FuE), in unmittelbarer Nähe zum Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung (AWI), gibt es eine weitere Kaje für Forschungsschiffe.

Marketing
Sebastian Gregorius
Prokurist und Abteilungsleitung Marketing & Organisation
Tel.: +49 471 9732 140
Fax: +49 471 9732 125