Petra NeykovGeschäftsführerin der FBG
Petra Neykov
Geschäftsführerin der FBG

Der Fischereihafen Bremerhaven ist mit rd. 9.000 Beschäftigten und  rd. 400 Betrieben das größte Gewerbegebiet Bremerhavens und damit für die Stadt, die Region und ihre Bürger von außerordentlicher Bedeutung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der FBG bewirtschaften und entwickeln diesen Fischereihafen Bremerhaven im Sinne unserer Kunden, auch der zukünftigen, der Stadt Bremerhaven und unseres Gesellschafters des Landes Bremen. Die sichere Versorgung unserer Kunden mit Energie und Wasser sowie die Unterhaltung der Infrastruktur liegen in unserer Verantwortung.

Die Tätigkeitsbereiche unserer Kunden sind vielschichtig. Sie reichen von der Fisch- und Lebensmittelwirtschaft über  die Off- Shore- Windenergiebranche bis zu Biotechnologieunternehmen und Forschungsinstituten. Aber auch Holzhandels- und Logistikunternehmen, ein Fliesenwerk, Stahlbauunternehmen, Druckereien und der Maschinen- und Anlagenbau, sind im Fischereihafen ansässig. Ich könnte die Liste beliebig verlängern.

Der alte Fischereihafen, das touristische Areal „Schaufenster Fischereihafen“ mit seinen Attraktionen auf und am Wasser, sowie die dort regelmäßig stattfindenden Events sorgen dafür, dass der Besuch des Fischereihafens Bremerhaven längst ein fester Programmpunkt bei Touristen und Einheimischen ist.

Ich freue mich besonders, seit dem 1. April 2013 als Geschäftsführerin der FBG die weitere Entwicklung dieses Gewerbegebietes in seinen unterschiedlichen Facetten verantwortlich mitgestalten zu können.  Es ist in den vergangenen Jahren viel erreicht worden, dieser positive Prozess muss fortgeführt und weiterentwickelt werden. In einer sich immer schneller wandelnden Zeit gilt es, auf veränderte Anforderungen und Rahmenbedingungen vorbereitet zu sein. Dieser Herausforderung will ich mich, gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der FBG, gern stellen.

Herzlichst Ihre

Petra Neykov